Impressum


Praxisinhaber:
Dr. Ingo Tiemann, als Arzt approbiert durch das Landesamt für Gesundheitsberufe Schleswig-Holstein in Kiel am 15.02.1995, zugelassen als niedergelassener Facharzt für Neurologie und als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie durch den Zulassungsausschuss der Ärzte und Krankenkassen für den Regierungsbezirk Arnsberg II von 18.04.2002.

Adresse: Knapper Str. 2,58507 Lüdenscheid
Telefon: 02351 - 22620
Telefax: 02351 - 29902

Zuständige berufsständische Kammer:
Ärztekammer Westfalen-Lippe, Gartenstraße 210-214, 48147 Münster, Telefon 0251 - 929 - 0.
Die berufsständischen Regeln sind deren Website aekwl.de zu entnehmen.

Berufshaftpflichtversicherung (Gültigkeitsbereich: Deutschland):
Beyerischer Versicherungsverbund, Maximilianstraße 53, 80530 München

🛈 PATIENTENINFORMATION ZUM DATENSCHUTZ

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,
der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG
Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:
Praxisname: Praxis Dr. Ingo Tiemann
Adresse: Knapper Str.2 58507 Lüdenscheid
Kontaktdaten: Tel: 02351 - 22620

2. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG
Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.
Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen).
Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.

3. EMPFÄNGER IHRER DATEN
Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.
Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein.
Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.

4. SPEICHERUNG IHRER DATEN
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist.
Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut Paragraf 28 Absatz 3 der Röntgenverordnung.

5. IHRE RECHTE
Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.
Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.
Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.
Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:
Name: Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen.
Anschrift: Postfach 200444, 40102 Düsseldorf, Tel: 0211 - 38424 - 0

6. RECHTLICHE GRUNDLAGEN
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

Ihr Praxisteam

🛈 Datenschutzerklärung

Mit dieser Eklärung zum Datenschutz möchten wir Sie darüber informieren, welche Informationen während ihres Besuches auf unserer Website erfasse und wie diese Informationen genutz werden.
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist für uns eine wichtige und ernst zu nehmende Angelegenheit. Daher erfolgt die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung oder Vermittlung von Daten unserer
Patienten immer in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und übrigen Bestimmungen.

Erfasste Daten

  1. Bei Zugriff auf unsere Website werden auf dem Webserver folgende Zugriffsdaten temporär gespeichert:
    • IP-Adresse des anfordernden Rechners (oder eines Proxyservers);
    • Datum und Uhrzeit der Anforderung;
    • den vom anfordernden Rechner genutzen Browsertyp;
    • vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion;
    • vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (z.B. die Zieldatei);
      Zugriffstatus des Webservers (z.B. Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt);
    • Namen der angeforderten Datei;
    • URL (Internetadresse), von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde.
    Diese Daten werden ausschließlich zu Zwecken der Identifikation nach Verfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und Zugriffe auf den Webserver verwendet. Eine statistische Auswertung zur Optimierung
    unserer Website für Ihre Bedürfnisse erfolg ausschließlich nach vorhergehender Anonymisierung. Die Auswertung erfolgt ausschließlich durch unsere Mitarbeiter.

  2. Nutzung von Google Maps
  3. Die Webseite verwendet teilweise, zur Darstellung interaktiver Karten, Google Maps; eine Dienstleisung der Google Inc.("Google").

    Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Server von Google übertragen und dort gespeichert werden. Die Nutzung von Google Maps und der über Google Maps erlangten Informationen erfolgt gemäß der Nutzungsbedingungen für Google Maps.
    Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden.
    Weiterführende Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten Datenschutzbestimmungen.

  4. SSL-Verschlüsselung
  5. Unsere Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung aller Inhalte eine SSL-Verschlüsselung.
    Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
    Durch die SSL Verschlüsselung können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.